Al-Jarh wa-Ta'dil

Im Video teilt uns der große Gelehrte al Alamah und Mufti von Dschazaan zu seiner Zeit, Schaich Ahmad ibn Yahya an Nadschmi mit, wer die Gelehrten des Dscharh wa-Tadil in der heutigen Zeit sind.

Eine Widerlegung der Hizbiyun die Al-Dscharh wa-Tadil in der heutigen Zeit nicht annehmen und die Gelehrten dieser Wissenschaft beschimpfen.

Schaich Ahmad an Nadschi - Wer sind die Gelehrten des Dscharh wa Tadil in der heutigen Zeit?

In Verteidigung der Wissenschaft von al-Jarh wa Ta'dil und von Shaykh Rabee' al- Madkhalee

Stellungnahme von selefiyyah.de in Bezug auf Widerlegungen & Kritik
Umfassende Stellungnahme (14 Seiten) von selefiyyah.de in Bezug auf Widerlegungen und Kritik.
Stellung_selefiyyah.de_Widerlegungen_und
Adobe Acrobat Dokument 87.9 KB
Shaykh Rabee' über die Geschichte des Islams aus der Sicht der Jarh (Kritik)
Mit den Worten des Allamah al-Muhadith, dem Träger der Flagge des al-Jarh wa-Tadil, dem Yahya Ibn Ma´in in dieser Ära, Shaykh Rabee´ bin Hadi al-Madkhali (hafithahullah).
Rabi_Geschichte_Islam_aus_der_Sicht_des_
Adobe Acrobat Dokument 13.6 KB
Shaykh Muqbil und islamische Jarh (Kritik)
Shaykh Muqbil (rahimahullah) erklärt was Jarh (Kritk) aus islamischer Sicht zu tun hat.
Muqbil_und_islamischer_Jarh.pdf
Adobe Acrobat Dokument 19.9 KB
Ist das akzeptieren von Warnungen vor bestimmten Leuten blindes Folgen der Gelehrten?
Shaykh Muqbil erklärt in dieser Frage und Antwort Session das es kein blindes Folgen ist, wenn man von den Gelehrten die Kritik annimmt und folgt, die auf bestimmte Leute gemacht wurde.
Akzeptieren_Warnung_kein_blindes_folgen_
Adobe Acrobat Dokument 19.1 KB
Shaykh Bazmul über den, der Jarh nicht annehmen will, bis er persönlich darauf stößt
Auch geht Shaykh Bazmul darauf ein, ob das warnen der Gelehrten vor den Leuten der Bidah vom Idschtihad ist und wann positive Beurteilung einem schlechten Urteil vorangestellt wird.

- Was ist Jarh und Tadil?
Bazmuul_Dscharh_nicht_annehmen_Idschtiha
Adobe Acrobat Dokument 46.4 KB
Shaykh Ubayd al-Jabiri über das Einschränken der Widerlegung des Erneuerers für die Wissenschaft des Jarh wa-Tadil
Shaykh Ubayd al-Jabiri stellt klar, das das Widerlegen des Erneuerers zu den Fundamenten des Din gehört.

Weiter macht er klar, das es richtig ist, wenn man die Aussagen der Gelehrten benutzt um diejenigen zu widerlegen die sich klar und offensichtlich im Widerspruch befinden und worüber viele Salafis Wissen haben.
Einschraenken_der_Widerlegung_Ubayd.pdf
Adobe Acrobat Dokument 16.5 KB
Existiert Jarh wa-Tadil heute immer noch?
Shaykh Rabee' macht klar, das es falsch ist zu behaupten das Jarh wa-Tadil heute nicht mehr exitiert.

Diese Behauptung ist in Wahrheit eine Beleidigung, denn das würde bedeuten, das sich Bidah und Kufr ruhig verbreiten sollen, von den abgeirrten Gruppen innerhalb des Islam, ohne das man es kritisiert.
Existiert_Jarh_wa_Tadil_immer_noch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 17.2 KB
Bezüglich Jarh Mufassar (detaillierte Kritik) und Tadil (Lob)
Shaykh Rabee´ und Shaykh Bazmul stellen klar, das die Jarh mufassar (detaillierte Kritik) Vorrang hat vor dem Tadil (Lob).
Jarh_mufassar_und_Tadil_Rabee_Bazmool.pd
Adobe Acrobat Dokument 29.4 KB
Ist es notwendig, dass die Beweise erbracht werden, bevor man jemanden zum Mubtadi´ (Erneuerer) erklärt?
Shaykh Rabee´ beantwortet die Fragen darüber, ob es eine Bedingung ist, das man denjenigen der in Bidah verfallen ist, vorher den Beweis erbringen muss oder nicht.
Notwendigkeit_Beweise_erbringen_bevor_Ta
Adobe Acrobat Dokument 38.8 KB
Punkte zum Idschtihad und Angelegenheiten über die es Uneinigkeit gibt
Mit Aussagen von Shaykh ul-Islam Ibn Taymiyyah, Shaykh Rabee´und Shaykh Bazmul.

- Was ist Idschtihad und was ein Mudschtahid?

- Wo ist der Idschtihad zulässig?

- Was ist, wenn es über Jarh wa-Tadil oder andere religiöse Angelegenheiten Uneinigkeit gibt?

- Wird dem, der in Idschtihad Angelegenheiten einer Meinung der Gelehrten folgt, dies untersagt und wird er getadelt oder gemieden?

- Was ist mit jemanden, der in einer Sache die eindeutigen Beweise erkannt hat und trotzdem sturr bleibt und nicht danach handelt?

- Ist die Aussage: "Bei den Angelegenheiten über die es Uneinigkeit gibt, gibt es kein Tadeln und Untersagen" richtig?
Paar_Punkte_Idschtihad_Dscharh.pdf
Adobe Acrobat Dokument 141.3 KB
Sich mit Widerlegungen beschäftigen
Shaykh Ubayd al-Jabiri erklärt welche Regeln berücksichtigt werden sollen, wenn man sich mit Widerlegungen beschäftigt und gibt einen Ratschlag an die Jugendlichen in Bezug auf diese Sache.
Sich_mit_Widerlegungen_beschaeftigen_Uba
Adobe Acrobat Dokument 17.0 KB
Nehmen wir die Kritikbeurteilung im Bezug auf die, über die sie gemacht wurde ständig an?
Shaykh Abu Asim al-Ghamidie erklärt ab wann die Kritikbeurteilung in Bezug auf die, über die sie gemacht wurde, angenommen werden muss.
Wann_Dscharh_annehmen_al_Ghamidie.pdf
Adobe Acrobat Dokument 43.1 KB
Wann kann Jarh (Kritik) abgelehnt werden?
Kurze Auflistung: Ab wann kann man Jarh ablehnen?
Wann_kann_Jarh_abgelehnt_werden.pdf
Adobe Acrobat Dokument 15.7 KB
Shaykh Ubayd al-Jabiri über das widerlegen von Gegensätzen
Oder das was im Widerspruch zu dem Manhaj der Salaf steht.

Shaykh Ubayd stellt klar, das das, was im Widerspruch zum Manhaj der Salaf steht widerlegt werden muss.

Und wenn die Sache offenkundig ist, muss man dafür nicht unbedingt die Gelehrten befragen, sondern es kann jeder der darüber Wissen hat tun.
Widerlegen_von_Gegensaetzen_Ubayd.pdf
Adobe Acrobat Dokument 15.0 KB
Widerlegung der Aussage: "Jarh ist nur ein Idschtihad"
Shaykh Rabee' wiederlegt die Aussage: "Jarh ist nur eine Anstrengung (Idschtihad), somit können wir es verlassen oder annehmen und die Gelehrten haben den Jarh gegen Abu Hanifa nicht akzeptiert...".
Widerlegung_Jarh_ist_Ijtihad.pdf
Adobe Acrobat Dokument 16.1 KB
Sollte jemand, der gerade begonnen hat nach Wissen zu streben Jarh wa-Tadil machen und andere als Mubtadi´ erklären?
Shaykh Ahmed an-Najmi kstellt lar, das es für denjenigen, der nach Wissen strebt und noch ein Beginner ist, nicht erlaubt ist, aufgrund seines Gefühls oder Meinung andere Personen als Mubtadi´s zu erklären.

Vielmehr ist es richtig die Aussagen der Gelehrten zu nehmen (in diesem Fall bezüglich al-Jarh wa Tadil und wer als Mubtadi´ erklärt wurde) und sie zu verbreiten.

Eine Widerlegung gegen diejenigen, die immer wieder behaupten das wir nicht darüber sprechen sollten, wenn die Gelehrten Kritik gegenüber bestimmte Persönlichkeiten verübt haben und dies nur "Spaltung und Fitnah" hervorrufe.
Beginner_Dscharh_machen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 46.3 KB
Antwort an die, die Widerlegungen (gegenüber Personen & Gruppierungen) ablehnen
Eine klare Aufklärung von Shaykh Ubayd al-Jabiri, ob Widerlegungen Fitnah hervorrufen und Zeitverschwendung sind, und ob Widerlegungen das Herz hart machen.

Obendrein eine Antwort an diejenigen, die Widerlegungen ablehnen.
Widerlegung_ablehnen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 40.9 KB
Die Methodologie des Islam beim kritisieren und bewerten von Aussagen und Personen
Kurze Aufklärung von Shaykh Rabee', über die Methode des Islam beim kritisieren und bewerten von Aussagen und Personen.
Methodologie_beim_kritisieren.pdf
Adobe Acrobat Dokument 22.7 KB
Die Regeln über Jarh Mufassar (detaillierte Kritik)
Erklärt von Shaykh Muhammed Bazmul.

- Das der Jarh Mufasser (detaillierte Kritik) priorität über Tadil (Lob) hat

- Was ist, wenn die Jarh Mufassar mit dem Tadil Mufassar (detailliertem Lob) im Konflikt steht?

- Was ist, wenn Gelehrte bestimmten Personen (im genannten Bsp. Abul-Hasan al-Maribi) Taskiyah (Empfehlungen) gegeben haben und dies als Grund nehmen, die Kritik der Salafi-Gelehrten abzulehnen?

- Was ist mit denen, die Abul-Hasan al-Maribi verteidigen und unterstützen?

Hinweis: Es geht hier nicht unbedingt um die Person Abul-Hasan al-Maribi (da er in Deutschland weitgehend unbekannt ist).
Sondern darum, das wenn die Gelehrten über eine Person gesagt haben, sie gehört zu Ahlu-Bidah, oder sie ist ein Mubtadi´ oder Hizbi - und man diese Person trotzdem weiter verteidigt und unterstützt - dann muss die gleiche Einstellung gegenüber dem Unterstützer wie zum Kritisierten gezeigt werden.
Dscharh_mufassar_Basmul.pdf
Adobe Acrobat Dokument 179.9 KB
Berät Shaykh Rabee´ bevor er widerlegt?
In diesem Artikel wird klar, das Shaykh Rabee´, bevor er Gruppen und Personen widerlegt und vor ihnen warnt, sie vorher berät und Nasiha gibt.

Auch wenn dies keine Bedingung ist macht es Shaykh Rabee' und alle anderen Salafi-Gelehrten, um die Gruppen oder Personen dazu zu bewegen Reue zu zeigen und zum richtigen Weg und Manhaj zurückzukehren.
Beraet_Shaykh_Rabee_bevor_er_widerlegt.p
Adobe Acrobat Dokument 29.7 KB
Urteile im Bezug auf Widerlegungen
Shaykh Ahmed an-Najmi beantwortet die Frage, ob es für einen Studenten der Wissenschaft erlaubt ist, jemanden als Erneuerer oder Ungläubigen zu erklären, oder ob das nur einer von den Leuten der Wissenschaft kann.
Urteile_Widerlegungen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 14.4 KB
Der Beweis, dass Shaykh Uthaimin vor Personen mit Namen warnte
In diesem ausführlichen Artikel (9 Seiten) wird darauf eingegangen das Shaykh Urhaimin vor Personen mit namen warnte.

Der Grund warum dies so explizit erwähnt wird, ist, weil viele Leute denken und Zweifelhafte Aussagen verbreiten, das Shaykh Uthaimin dies nicht getan hat!

Ausserdem enthalten in diesem Artikel:

- Zeigt die Position der Salaf in bezug auf denjenigen von denen wir Wissen empfangen können

- Zeigt die erlaubte und verbotene Form der Nachrede, wie sie von den Salaf erklärt wurde, dass die Tore zu al-Jarh wa-Tadil nicht zu sind, wie behauptet

- Gebt Beweise, dass Shaykh Uthaimin in der Tat, mit Namen warnte, um die Muslime vor dem Übel der Neuerung und Leute der Gelüste zu schützen
Useymin_Personen_Namen_warnen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 37.1 KB
Das Widerlegen der abgespalteten Gruppen, wenn Ahlu-Sunnah schwach ist
Shaykh Rabee' antwortet auf die Frage, ob wir die abgeirrten Gruppen widerlegen sollen, weil ja (angeblich) Ahlu-Sunnah (also die Salafis) schwach sind!
Widerlegen_AhluSunnah_schwach.pdf
Adobe Acrobat Dokument 42.0 KB

Lese Qur'an!

Höre Qur'an!